Home

#EinJahrraus

Ein Lehrer und sein Sabbatical und seine Rückkehr

Neueste Beiträge

Willkommen auf der Großveranstaltung

Oh, die süßen Augusttage! Wer gedenkt ihrer nicht mit Wehmut, jener Zeit, als nirgendwo Inzidenzzahlen über 50 waren – außer ein Schlachthof leistete nebenan seinen wertvollen Beitrag zur deutschen Kultur und Ökonomie -, als alle Welt ein freies Europa genoss, in Urlaub fuhr, als man sich an der Ostsee und am Königssee um freie Slots […]

four more years

Bei der Betitelung dieses Beitrags waren auch noch „Einer geht noch“ und „Oops – I did it again“ ganz hoch im Kurs, aber letztendlich, unter dem Eindruck der US-Wahl, wurde es diese Überschrift. Um es kurz zu machen: Letzte Woche habe ich einen neuen Antrag für ein Sabbath-Jahr eingereicht. Wer bitte schön sagt, dass man […]

Querhenken

Wer dachte, eine Maske sei ein Schutzmechanismus, der wurde in der letzten Woche vom Kultusministerium aufgeklärt. Aber nicht, weil die Zahlen explodieren und uns allen eindringlich zeigen, dass der Frühling nur der Anfang der Pandemie war. Sondern weil eine Mund-Nasen-Maske an einer baden-württembergischen Schule eine Gefahr für die Gesundheit darstellt. Absurd angesichts der breiten Überzeugung […]

  1. Ich drücke alle vorhandenen Daumen! Für den Impfstoff, Muddis Knie und die 2. Chance aufs freie Jahr OHNE Pandemie!!

  2. Mir fällt nix tröstendes ein, weil du hast mit allem recht. Also schick ich einfach liebe Grüße und hoffe, du…

  3. Wenn ich jetzt auch zynisch wäre, würd ich sagen, hey wenigstens kannst du irgendein Fenster, sei es noch so klein,…